A characterisation of virtually free groups by Gilman R.H., Hermiller S., Holt D.F.

By Gilman R.H., Hermiller S., Holt D.F.

We turn out finitely generated crew G is almost loose if and provided that there exists a producing set for G and к > zero such that every one k-locally geodesic phrases with admire to that producing set are geodesic.

Show description

Read Online or Download A characterisation of virtually free groups PDF

Similar symmetry and group books

The Isomorphism Problem in Coxeter Groups

The booklet is the 1st to provide a complete review of the suggestions and instruments at the moment getting used within the research of combinatorial difficulties in Coxeter teams. it's self-contained, and available even to complex undergraduate scholars of arithmetic. the first function of the ebook is to focus on approximations to the tricky isomorphism challenge in Coxeter teams.

GROUPS - CANBERRA 1989. ISBN 3-540-53475-X.

Berlin 1990 Springer. ISBN 3-540-53475-X. Lecture Notes in arithmetic 1456. eightvo. ,197pp. , unique revealed wraps. close to nice, moderate mark on entrance.

Additional info for A characterisation of virtually free groups

Sample text

Ensslin in Bakker Schut 1987:26). Einige terminologische Entscheidungen 21 rungszeichen gesetzten Ausdrücke „Info“-Brief, „Info“-Rundbrief oder nur „Info“-Text verwenden. Dagegen wird der Terminus Kassiber ausschließlich zur Bezeichnung der schriftlichen Nachrichten benutzt, die zwischen den Häftlingen aus der RAF und den in Freiheit befindlichen Illegalen ausgetauscht wurden. Nur am Rande sei erwähnt, dass sich in Anbetracht der offenkundigen Multifunktionalität der Textsorte Kassiber aus textsortentheoretischer Perspektive die Frage erhebt, ob die Betrachtung von Kassiber als Textsorte überhaupt adäquat ist.

Außerhalb wie innerhalb des Gefängnisses war die RAF im Sommer 1972 mithin vor die Aufgabe gestellt, sich neu zu formieren und die Handlungsfähigkeit als Gruppe wiederherzustellen bzw. aufrechtzuerhalten. Im Folgenden geht es um die Reorganisation der inhaftierten RAF nach 1972 als immer noch handlungsfähige und schlagkräftige Einheit trotz der den Aktionsbereich extrem einschränkenden Situation der Gefängnishaft mit Hilfe des „Info“-Systems. _____________ 39 40 Das Akronym PFLP steht für den englischen Namen der palästinensischen Befreiungsbewegung Popular Front for the Liberation of Palestine (zu deutsch: Volksfront zur Befreiung Palästinas).

Besagtes Vorwort schließt mit der Zeitangabe „märz 85“, eine Signatur fehlt. Die Indizien dafür, dass noch aktive Teile der RAF und/oder ehemalige Aktivisten der Gruppe dieses Vorwort verfasst haben, sind stark: So zeugt die Benutzung der ersten Person Plural genauso wie die im „Info“-System gleichsam obligatorische radikale Kleinschreibung von der Autorenschaft der RAF. Formulierungen wie „wir hatten 73 zwei hungerstreiks gemacht“ räumen noch verbleibende Zweifel beiseite. Im Dezember 1987 wurde das Buch für den Handel wieder freigegeben.

Download PDF sample

Rated 4.73 of 5 – based on 14 votes